Beauty

Artdeco Long-wear Eyeshadows / Tutorial

Hallo ihr Schönen,

ich habe mich verliebt…und zwar in die Long-wear Eyeshadows von Artdeco!
Zuerst bekommt ihr natürlich die knallharten Fakten zum Produkt und im Anschluss ein kleines Tutorial zu meinem ‚Soft Brown Eyeshadow Look‘. Viel Spaß beim Lesen!

Zum Produkt

Die Lidschatten kommen in quadratischen Pfännchen, die man in die Artdeco Beauty Boxen mit Magnetsystem einlegen kann. Das finde ich persönlich sehr praktisch, weil man sich die Farben so zusammenstellen kann, wie sie einem selbst am besten gefallen.

Die Eyeshadows sind hoch pigmentiert, was mir bei Lidschatten immer sehr wichtig ist. Die Textur ist butterweich und lässt sich total leicht verblenden. Noch dazu hält der Lidschatten wirklich den ganzen Tag ohne zu verwischen oder sich in der Lidfalte abzusetzen. Die Long-wear Eyeshadows haben meine Erwartungen mit ihrer professionellen Qualität echt übertroffen!

Artdeco Long-wear Eyeshadow

Die Long-wear Eyeshadows bekommt ihr z.B. bei Douglas und natürlich im Artdeco Onlineshop. Ein Lidschatten kostet 6,95€ (bei Douglas 6,99€, also lieber direkt bei Artdeco bestellen). Das ist natürlich schon ein stolzer Preis, aber ich kann euch versichern, ihr bekommt wirklich ein absolut tolles Produkt für euer Geld und sind wir mal ehrlich: Wie lange dauert es bis so ein Lidschatten jemals leer ist?

Falls ihr wissen wollt, welche meine Lieblingsfarben sind und wie ich meinen Soft Brown Eyeshadow Look schminke, bleibt dabei und lest weiter 🙂

Tutorial: Soft Brown Eyeshadow Look

Step 1 Prime

Damit der Lidschatten noch länger hält, trage ich den Bobbi Brown Long-wear Cream Shadow im natürlichen Sandton ’shore‘ mit dem neuen Artdeco Concealer- & Camouflage Brush auf dem gesamten Lid auf. Durch diese Cream werden Farbunebenheiten auf den Lidern ausgeglichen. Ich habe beispielsweise sehr bläuliche Adern auf den Lidern, die durch den sandfarbenen Cream Shadow kaschiert werden.

Bobbi Brown

Step 2 Base Color

Als Grundfarbe benutze ich den Artdeco Long-wear Eyeshadow Nr. 68 ‚matt ivory‘ und trage ihn auf dem gesamten Augenlid bis unter die Augenbraue auf. Hierfür verwende ich den Artdeco Eyeshadow Blending Brush. Durch die helle Farbe wird zum einen der Augenbrauenknochen betont und zum anderen lassen sich die weiteren Farben besser verblenden, wenn man zuvor einen Puderlidschatten als Grundlage verwendet hat.

Artdeco Long-wear Eyeshadow

Step 3 Transition Color

Um einen schönen Farbverlauf zu kreieren, benutze ich als Übergangsfarbe den Artdeco Long-wear Eyeshadow Nr. 88 ‚matte sierra‘ und trage ihn mit dem gleichen Pinsel (Step 2) entlang der Lidfalte auf. Beim Applizieren halte ich den Pinsel schräg nach oben, sodass der Lidschatten auch ein kleines Stückchen über der Lidfalte einen schönen Bogen macht. Passt auf, dass ihr überschüssiges Produkt vom Pinsel abklopft bevor ihr mit dem Auftragen beginnt. Mit zu viel Lidschatten auf dem Pinsel kann das schnell mal in die Hose gehen und man schafft es nicht mehr die Farbe schön zu verblenden. Lieber wiederholt ihr den Vorgang einige Male bis ihr mit dem Ergebnis zufrieden seid.

Artdeco Long-wear Eyeshadow

Artdeco Long-wear Eyeshadow

Step 4 Crease Color

Direkt in die Lidfalte und auf das äußere Dreieck des Augenlids trage ich mit einem Zoeva 227 Luxe Soft Definer den Artdeco Long-wear Eyeshadow Nr. 283 ’satin dark taupe‘ auf. Diese Farbe ist die dunkelste, die wir für diesen Look benutzen und sie sorgt dafür, dass das Auge durch die dunklen Konturen schön betont wird. Beachtet dabei, dass dieser Lidschatten wirklich nur in die Lidfalte und nicht darüber hinaus aufgetragen wird. Wir wollen ja, dass man auch von ‚matte sierra‘ noch etwas sieht und dass die beiden Farben schön ineinander überlaufen.

Artdeco Long-wear Eyeshadow

Artdeco Long-wear Eyeshadow

Step 5 On the lid

Direkt auf das bewegliche Lid appliziere ich den Artdeco Long-wear Eyeshadow Nr. 289 ’satin light taupe‘. Das schimmernde Beige wird mit dem Artdeco Eyeshadow Brush aufgetragen. Mit diesem Pinsel kann man dank der kleinen, abgerundeten Form sehr passgenau arbeiten. Mein Tipp: Wenn ihr möchtet, dass der Schimmer besser zur Geltung kommt, könnt ihr euren Pinsel vorher mit etwas Wasser anfeuchten. Dadurch wird die Farbe intensiver! Falls beim Auftragen kein schöner Übergang zu den anderen Farben entstehen sollte, könnt ihr einfach noch einmal mit einem der anderen Pinsel darüber gehen, um die Kanten abzusoften.

Artdeco Long-wear Eyeshadow

Artdeco Long-wear Eyeshadow

Step 6 Lower Lash Line

Um auch den unteren Wimpernkranz zu betonen, nehme ich wieder die Nr. 283 ’satin dark taupe‘ und trage ihn mit dem Zoeva 230 Luxe Pencil entlang der unteren Wimpern auf. An den äußeren Augenwinkeln führe ich den Pinsel leicht nach oben, um die Farben miteinander zu verbinden.

Artdeco Long-wear Eyeshadow

Step 7 Mascara

Für die oberen und unteren Wimpern benutze ich als Base die Artdeco Ultra Effect Mascara (5,99 € nur bei Douglas). Die Wimperntusche verleiht den Wimpern Länge und Schwung ohne zu verklumpen. Da sie nicht ganz so viel Produkt abgibt, tusche ich die oberen Wimpern im Anschluss mit der Artdeco Volume Supreme Mascara, um ihnen mehr Volumen zu schenken.

Artdeco Mascara

Final Look

Brown Smokey Eye

Ich hoffe euch gefällt der Blogbeitrag und einige von euch versuchen sich vielleicht an diesem Look!

Bis bald!
Kuss

Nina Schriftzug

You Might Also Like